SALK startet robotische Chirurgie mit der Expertise und dem Projektmanagement von Dr. Bernd Bursa

Seit kurzem operiert man an der Urologie am Uniklinikum Salzburg mithilfe des so genannten DaVinci®-Systems. Dr. Bursa hat war im Projektmanagement an der Planung und Umsetzung maßgeblich beteiligt. Ab Jänner wird auch die Universitätsklinik für Chirurgie diese Technologie für Kolon-, Speiseröhren-, Bauchspeicheldrüsen- und Gallen-Eingriffe anwenden.

Beste Behandlung mit modernster Technik als Gesundheitspolitische Ziele
Gesundheits- und Spitalsreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Christian Stöckl betont: „Ein Ziel meiner Gesundheitspolitik ist es, die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen möglichst lange zu erhalten. Von der Reparaturmedizin hin zu einem echten Gesundheitssystem. In Salzburg haben wir mit der Umsetzung bereits begonnen und lenken den Fokus verstärkt auf die Vorsorge. Wenn man aber trotzdem erkrankt, dann sollten die Salzburger Patienten die beste Behandlung bekommen können. Das Uniklinikum Salzburg bietet seinen Patienten mit dem computerassistierten und roboterassistierten Operationssystem – dem DaVinci®-System – das derzeit modernste chirurgische Verfahren an.“

Paradigmenwechsel in der Chirurgie
Chirurgie Primar Univ.-Prof. Dr. Klaus Emmanuel betont: „Besonders hervorzuhebende Positivmerkmale des Roboters sind die exzellenten, dem menschlichen Organismus überlegenen Freiheitsgrade der Instrumente (die menschlichen Gelenke haben zumeist zwei bis drei Freiheitsgrade, die Roboter-Instrumente weisen dagegen sieben Freiheitsgrade auf), die optimierte Einsicht in den Situs (3D-Kamerasystem mit bis zu zehnfacher optischer und bis zu 40-facher digitaler Vergrößerung), der Ausgleich des natürlichen Tremors des Operateurs und die ergonomischen Vorteile für den Chirurgen.

Präsident Dr. Bursa und ÖGMRT im Projektmanagement federführend
Den gesamten Prozess von der Planung bis zur Implementierung hat die ÖGMRT unter Vertretung von Dr. Bernd Bursa federführend begleitet. Damit wurde ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung der robotischen Telechirurgie in Österreich gesetzt.

www.salk.at

Erfahren Sie mehr über die Leistungen von Dr. Bursa im Projektmanagement für robotische Chirurgie!